365NEWSX
365NEWSX
Subscribe

Welcome

Megatsunami auf dem Mars - Einschlag vor 3,4 Milliarden Jahren löste Flutwelle auf der marsianischen Nordhalbkugel aus - scinexx.de - scinexx | Das Wissensmagazin

Megatsunami auf dem Mars - Einschlag vor 3,4 Milliarden Jahren löste Flutwelle auf der marsianischen Nordhalbkugel aus - scinexx.de - scinexx | Das Wissensmagazin

Megatsunami auf dem Mars - Einschlag vor 3,4 Milliarden Jahren löste Flutwelle auf der marsianischen Nordhalbkugel aus - scinexx.de - scinexx | Das Wissensmagazin
Dec 02, 2022 48 secs

Urzeitliche Katastrophe: Vor rund 3,4 Milliarden Jahren könnten Teile des Mars von einem bis zu 250 Meter hohen Megatsunami überflutet worden sein.

Demnach überfluteten diese Tsunamis vor 3,4 und drei Milliarden Jahren bis zu eine Million Quadratkilometer der damaligen Küstengebiete von Chryse Planitia und Arabia Terra.

Der flache Rand und die Erosionsspuren dieses rund 120 Kilometer großen Kraters sprechen dafür, dass dort ein Asteroid in flachem Wasser einschlug.

Auslöser des Megatsunamis war demnach der Asteroideneinschlag, der vor rund 3,4 Milliarden Jahren den rund 110 Kilometer großen Pohl-Krater in Chryse Planitia hinterließ.

Sie ergab: Wenn der Untergrund des urzeitlichen Marsozeans sehr fest und dicht war, müsste der Asteroid rund neun Kilometer groß gewesen sein, um den Krater zu erzeugen.

Sein Einschlag hätte die Energie von rund 13 Millionen Megatonnen TNT freigesetzt.

Wenn der Meeresgrund des einstigen Marsmeeres dagegen eher weich und nachgiebig war, hätte für die Bildung des Pohl-Kraters ein rund drei Kilometer großer Asteroid ausgereicht.

Er hätte beim Einschlag die Energie von rund 0,5 Millionen Megatonnen TNT freigesetzt.

Denn beide Asteroiden schlugen in einem flachen Meeresgebiet mit rund 200 Meter Wassertiefe ein, erzeugten einen primären Krater von rund 100 Kilometer Durchmesser und verursachten ähnliche Megatsunamis

Summarized by 365NEWSX ROBOTS
SUBSCRIBE

Get monthly updates and free resources.

CONNECT WITH US

© Copyright 2023 365NEWSX - All RIGHTS RESERVED